Worauf Sie beim Kauf von gebrauchten iPhones achten sollten

5 FEHLER beim Kauf von gebrauchten iPhones

Sie haben sich für den Kauf eines gebrauchten iPhones entschieden und möchten den Kauf mit gutem Gewissen abschließen? Man könnte sagen, dass wir in diesem Bereich etwas Erfahrung haben, und deshalb möchten wir Ihnen dabei helfen. Deshalb haben wir hier 5 Fehler zusammen gefasst, die Ihnen beim Kauf von gebrauchten iPhones passieren können und wie sie sich davor schützen:

Fehler 1 – Akkuleistung nicht prüfen

Achten Sie unbedingt auf die Akkukapazität! Diese sollte mindestens 90% betragen. Das lässt sich ganz einfach in den Einstellungen nachschauen. Wenn Sie von einer Privatperson kaufen möchten, lassen Sie sich einen Screenshots des Batteriezustands zuschicken. Wenn die Akkukapazität unter 90 % beträgt, muss der Akku wahrscheinlich in etwa einem Jahr austauscht werden was Mehrkosten bedeutet, die sich leicht vermeiden lassen.

Fehler 2 – Mängel nicht prüfen

Der zweite Fehler, der häufig vorkommt ist beim Kauf von Privatpersonen, das Mängel am Gerät übersehen werden, bzw. beim Onlinekauf nicht nach Mängeln gefragt wird. Das klingt zwar offensichtlich, allerdings traut man sich manchmal aus Höflichkeit nicht nachzufragen. Wenn Sie online von Privatpersonen kaufen, lassen Sie sich hochauflösende Bilder des iPhones schicken und wenn Sie vor Ort im Laden stehen, nehmen Sie das Gerät genau unter die Lupe. Prüfen Sie Knöpfe, Lautsprecher, Klinkenstecker, Bildschirm, etc. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit und stellen Sie Fragen. Kleiner Tipp: Der Kauf eines refurbished iPhones mit Garantie ist stressfreier, denn bei Mängeln können Sie es problemlos wieder zurückschicken.

Fehler 3 - "Mein iPhone suchen"-Funktion ist noch eingeschaltet

Wenn die Funktion "Mein iPhone suchen" eingeschaltet ist, bevor das iPhone zurückgesetzt wird, kann es sein, dass die Anmeldung nicht klappt und Sie Ihr neues iPhone nicht benutzen können. Um das Freizuschalten und das Gerät nutzen zu können, brauchen Sie das Passwort des iCloud-Accounts des vorherigen Besitzers. Fragen Sie beim Verkäufer nach, ob er beim Zurücksetzen des Geräts, daran gedacht hat.

Fehler 4 - online von Privatpersonen kaufen

Suchen Sie, wenn Sie von Privatpersonen kaufen Verkäufer in ihrer Umgebung, damit Sie sich persönlich vor Ort vom Zustand des Geräts überzeugen können. Falls Sie in Ihrer Umgebung keine privaten Verkäuferfinden und doch online auf die Suche gehen, empfiehlt sich jeden Fall der Kauf mit PayPal Käuferschutz. Dieser garantiert Ihnen, dass Sie das iPhone geliefert bekommen oder im Fall, dass dem nicht so ist ihr Geld zurückbekommen. Ein weiterer Tipp zu diesem Thema: Bei vielen Verkaufsplattformen wie eBay Kleinanzeigen kann man die Bewertungen des Verkäufers sehen und man sieht seit wann der Verkäufer angemeldet ist. Wenn der Verkäufer erst seit ein paar Tagen dort aktiv ist oder keine guten Bewertungen hat, sollten Sie überlegen ob es Ihnen sicher vorkommt.

Fehler 5 - zu teuer gebraucht kaufen

Wenn Sie von einer Privatperson kaufen, und nicht von zertifizierten Refurbishment-Unternehmen, was ein höherer Aufwand ist, ein höheres Risiko mit sich bringt, sollten Sie dringend darauf achten, keinen zu hohen Preis zu bezahlen. Wir empfehlen daher, vergleichen Sie den gefragten Preis mit dem Preis des Geräts als Neuware oder refurbished auf Onlineshops mit Garantie und Rückgaberecht. Damit sich das Risiko lohnt, sollte das iPhone deutlich billiger sein. Wenn der Verkäufer nicht mit sich handeln lässt, dann suchen Sie anderweitig nach Alternativen, es gibt genug Angebote.

Unser Tipp:

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen kaufen Sie gebrauchte iPhones von zertifizierten Refurbishment-Unternehmen. Diese bieten geprüfte, bei Bedarf reparierte Geräte an, deren Daten professionell gelöscht wurden. Zusätzlich profitieren Sie hier im besten Fall von einer Garantie, die auf ihr Gerät gegeben wird. Das heißt, Sie können Ihr Gerät bei Problemen den Kundenservice ansprechen und gegebenenfalls ihr iPhone zur Reparatur einschicken. Sollten Sie Privatkäufe bevorzugen achten Sie auf die oben empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen iPhone! 

 

 

Danke an Jan, der uns freundlicherweise dieses Video und seine Notizen zur Verfügung gestellt hat.
 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wir sind auch per Livechat erreichbar:

    Persönlich und kompetent:

    Chat