Convertible Notebooks günstiger kaufen

Convertible Notebooks sind als
2-in-1-Laptops Notebook und Tablet in einem Gerät. 

  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wie neu
Lenovo IdeaPad Flex 5 Grey - 14,0 Zoll - AMD Ryzen 7 5700U @ 1,8 GHz - 16GB RAM - 500GB SSD - FHD (1920x1080) - Touch - Webcam - Win10Home

Tablet-Experte  Kaufberatung Convertible Notebooks

Convertible Notebooks: Hybridlaptops mit Klapp-Display

Convertible Notebooks sind Laptop und Tablet in einem Gerät. Convertible Notebooks mit komplett umklappbarem bzw. drehbarem Display sind als 2-in-1-Laptops die perfekte Geräteart für all jene, die für Arbeit und Freizeit gerne ein einziges Gerät nutzen möchten. Convertible Notebooks sind vollwertige Laptops mit integrierter Tablet-Funktion. Dank ihres 360-Grad-Umklapp-Scharniers bzw. mittigen Drehmechanismus verwandelt man das Notebook im Handumdrehen in ein Tablet mit Touchbedienung.

Jetzt weiterlesen und mehr zu Hybrid-Notebooks erfahren im FAQ .

Tablet-Experte   Nutzer fragten auch (FAQ)

Antworten auf die meistgestellten Fragen

Was ist ein Convertible Notebook?

Convertible Notebooks sind als vollwertige Notebooks mit einer Tablet-Funktion konzipiert. Für ein Tablet ist ein Convertible zwar vergleichsweise schwer, für ein Notebook durchaus im gängigen Bereich. Dank seines 360-Grad-Flip-Scharniers kann man das Notebook in ein Tablet mit Touchbedienung verwandeln. Die Tastatur wird hierbei komplett hinters Gehäuse umgeklappt und zugleich deaktiviert. Der Touchscreen ist per Stift oder mit den Fingern bedienbar.

Was sind die Vorteile von Convertible Notebooks?

Die wesentlichen Vorteile des Notebookhybrids sind die optionale Touchscreen-Bedienung mit den Fingern oder per Stift und die Kombination aus Tablet und mechanischer, fest integrierter Tastatur. Beim Autor dieses Beitrags hat das Convertible das Tablet inzwischen komplett von der Couch verdrängt. Mit der Kombination aus Touchscreen und Tastatur bietet der Verwandlungskünstler einen klaren Mehrwert in Sachen Bedienkomfort. Als Mini-TV haben die Convertible Notebooks mit Flip-Scharnier L-förmig oder V-förmig aufgestellt einen sicheren Stand beim Videostreaming.

Wem bietet ein Convertible Notebook den größten Mehrwert?

Beim stationären Einsatz im heimischen Wlan oder im Hotel kann das Convertible seine Tablet-Stärken voll ausspielen. Dort kann es als großes Tablet genutzt werden, ohne dass sein Notebookgewicht zum Tragen kommt. Denn der systembedingte Nachteil der Convertible Notebooks ist ihr Gewicht, das durch die Notebook-Funktionalität vorbestimmt wird. Beim mobilen Einsatz unterwegs ist ein Tablet mit SIM-Karte ohne mechanische Tastatur bauartbedingt deutlich leichter.

Wodurch unterscheiden sich Convertibles und Detachables?

Detachables als weitere Laptop-2-in-1-Geräte sind als Tablethybrid gleich mit einer abnehmbaren Tastatur konzipiert, so dass nach dem Trennen nur das Tablet mitgenommen werden kann. Reinrassige Tablets wie das Apple iPad können durch optionales Zubehör wie Hüllentastatur und Stift für den wechselweisen Notebook-Einsatz funktional aufgerüstet werden.

Auf welchem Hybridnotebook kann man am besten schreiben?

Im Notebook-Modus ist das Convertible ein stabiles Laptop mit solider Tastatur und somit perfekt zum Schreiben auf dem Schoß bei Pressekonferenz oder in der Vorlesung geeignet. Vielschreiber bevorzugen meist eine mechanische Tastatur. Das Schreiben auf einem Tablethybrid mit angeflanschter Tastatur ist zwar jederzeit möglich, als Dauerlösung hingegen etwas wackeliger.

Zuletzt angesehen