Gebrauchte Tablets

Tablets generealüberholt und technisch wiederaufbereitet. Optisch neuwertig und günstig. Jetzt die besten Angebote entdecken!

  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 von 5
Trusted Shop Bewertungen
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Tablet-Experte  Tablet-Kaufberatung

Was sind die Vorteile eines gebrauchten Tablets?

Mit gebrauchten Tablets  refurbished by AfB  kann man echte Schnäppchen machen, zumal bei Tablets die technische Entwicklung langsamer voranschreitet als bei Smartphones. Für die schnelle Recherche ist ein refurbished Tablet perfekt. Es fährt schnell hoch und geht ebenso rasch wieder in Standby. Das Tablet kann zum bequemen Internetsurfen oder in Kombination mit einer optionalen Tatstatur und einem Stift ein leistungsstarker Notebook-Ersatz sein. Die geeignete Displaygröße eines Tablets hängt von den persönlichen Vorlieben und vom jeweiligen Einsatzbereich ab. Soll das Tablet überwiegend zuhause oder im Hotelzimmer zum Internet-Surfen genutzt werden, eignen sich 12 Zoll große Tablets mit Wlan. Wer auch unterwegs und auf Reisen online gehen will, wählt ein 8-10 Zoll kleines Tablet mit Mobilfunk-Slot für eine optionale SIM-Karte wie beim Smartphone. Der Umfang und Ablageort der Musik- oder Video-Bibliothek bestimmt maßgeblich den benötigten Speicherplatz.

Jetzt weiterlesen: Antworten auf die meistgestellten Fragen im FAQ.
4 von 5

Tablet-Experte   Nutzer fragten auch

Antworten auf die meistgestellten Fragen

Wie groß sollte der Bildschirm eines Tablets sein?

Die geeignete Displaygröße hängt vom jeweiligen Einsatzbereich ab. Die meisten Tablets haben eine Display-Diagonale von 10 bis 12 Zoll. Die Displays werden zunehmend größer, der Komfort beim Surfen damit einhergehend auch. Kleinere Displays konkurrieren mit den E-Book-Readern; die anfangs beliebten 7-Zöller wurden von den wachsenden Smartphones weitgehend verdrängt.

Wieviel Speicher sollte ein Tablet haben?

Das hängt davon ab, wie viele Videos, Filme, Spiele und große Fotosammlungen man in die Cloud auslagern will und was lokal gespeichert werden soll. Zumal 64 GByte rasch belegt sind, sollten es schon 256 GByte Speicherplatz sein.

Wann braucht man ein Tablet mit SIM-Karte?

Kannst du dich auf ein stabiles WLAN verlassen oder willst du flexibel überall online gehen? Dann solltest du ein Tablet mit SIM-Kartenslot wählen. Soll das Tablet überwiegend zuhause oder im Hotelzimmer zum Internet-Surfen genutzt werden, reicht ein Tablet mit Wlan. Wer überall unterwegs und auf Reisen online gehen will, nimmt ein Tablet mit Mobilfunk-Slot für eine optionale SIM-Karte wie beim Smartphone.

Für wen taugen Tablets mit Tastatur und Stift?

Wer längere Texte schreibt oder zwischen mehreren Ansichtsfenstern wechseln möchte, braucht Tastatur und Stift. Mit der richtigen Tastatur und dem passenden Stift eignet sich zum Zeichnen und Skizzieren ein Tablet für Schule und Beruf ebenso gut wie ein Notebook oder PC. Das Tablet ist ein lautloser und leichter Begleiter zu relativ günstigem Preis. Apple iPads eignen sich dank neuer Mausunterstützung und einer neuen Tastatur inzwischen noch besser als PC-Ersatz.

Für welche Tablets gibt es die besten Apps?

Wer bereits in einem bestimmten Ökosystem unterwegs ist, bleibt in der Regel dabei. Wer schon ein Apple-Gerät hat, greift in der Regel zum iPad. Bei Android ebenso. Die meisten und besten auf Tablets angepassten Apps gibt es für iPadOS. Android bietet zwar ebenso viele Apps, viele verhalten sich jedoch lediglich wie vergrößerte Smartphone-Apps.
Zuletzt angesehen